Holzlavabo vom Schweizer Thomas Löpfe, Yachtbauer
Holzlavabo vom Schweizer Thomas Löpfe, Yachtbauer
Badewanne freistehend aus Holz von Alegna
Badmöbel aus Holz, Swiss Made
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
Slider

Baustoff Holz: auch für das Badezimmer geeignet

Im beschaulichen Dorf Basadingen entdeckt man an der Gemeindehausstrasse ein wahrlich einzigartiges Unternehmen: die Firma ALEGNA stellt Badewannen und Bademöbel aus Holz in einem einmaligem Verfahren her.

Das Ende der neunziger Jahre gegründete Unternehmen war ursprünglich im Yachtbau tätig bevor der Besitzer der Firma, Thomas Löpfe – gelernter Yachtbauer, auf die Idee mit den einzigartigen Holzbadewannen– und -bademöbeln kam.

Optimaler Schutz vor Nässe

Jedes Produkt aus der Manufaktur wird individuell hergestellt und von Hand gefertigt. Die ausgesuchten Holzfurniere werden unter hohem Druck zusammengepresst und vollständig mit Harz durchtränkt. Absplitterungen, das Vollsaugen des Holzes mit Wasser oder weitere unschöne Abnutzungserscheinungen sind somit ausgeschlossen. Optimaler Schutz und eine sehr hohe Lebensdauer sind garantiert.

Somit ist auch das weitverbreitete Vorurteil, dass Holz als Baustoff für das Badezimmer gänzlich ungeeignet ist, aus der Welt geschaffen. „Die Holzbadewannen und Bademöbel geben dem Badezimmer eine Natürlichkeit und Wärme, welche konventionelle Bademöbel nicht bieten können“, meinen Kunden, die bereits Produkte von ALEGNA besitzen.

ALEGNA AG
Gemeindehausstrasse 7
8254 Basadingen
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.alegna.ch
From Address: